Kooikerhondje Verein

Aus Liebe zur Rasse

Spaziergänge


Auf dieser Seite können Treffen und gemeinsames Gassi gehen angezeigt werden. Wenn Sie einen schönen Spazierweg kennen, freuen wir uns, wenn Sie ihn uns zeigen, damit wir zusammen spazieren gehen können.

Ihr KVD Team



Herzliche Einladung zum 3. Kooikerspaziergang in Unterfranken

Wann? 20. Mai 2018, ab 10:00 Uhr

Wo? 97232 Giebelstadt - Sulzdorf, Hohlweg (keine Nummer, aber gut zu erkennen)


Zu unserem 3. Kooikerspaziergang laden wir alle herzlich ein, die an diesem Tag mit uns den Ochsenfurter Gau erkunden möchten. Eine festgelegte Strecke haben wir nicht, wir können je nach Wetter, Lust und Laune den Spaziergang länger oder kürzer halten.
Zurück am Treffpunkt wird auf eingezäuntem Privatgelände gegrillt, bitte bringt Euer Grillgut mit. Um Salate, Getränke etc kümmern wir uns.
Also, alle Kooikerbesitzer, Kooikerliebhaber und Kooikerinteressierte sind herzlich eingeladen, diesen Tag mit uns im wunderschönen Unterfranken zu verbringen!
Für unsere Planung, meldet Euch bitte bei Matthias Hüttl an, 0151/15667992.

Wir freuen uns schon!

Matthias, Simone und Alvin



EINLADUNG ZUR KOOIKERWANDERUNG


Am 27.05.2018 möchte ich euch herzlich zu unserer Kooikerwanderung auf dem

 ** "kleinen Lückner", einem wunderschönen Premiumwanderweg, in Losheim am See einladen.
Willkommen sind alle Kooikerfreunde und natürlich Kooiker-Interessierte, die sich über die Rasse informieren wollen oder sie mal in Natura sehen möchte!
Nach unserem Spaziergang kehren wir zum gemütlichen Zusammensein in das Restaurant "Dellborner Mühle" ein.

Treffpunkt: Parkplatz an der "Dellborner Mühle"
(Dellbornerstraße 76, 66679  Losheim-Wahlen) 

Uhrzeit: 10h
Datum: 27.05.2018
Ort: Losheim am See/Wahlen

Ich freue mich auf Euch!!! 

Anmeldung bis zum 24.05.2018 bei Ulrike Schumacher (015206488411 oder 017624357722)


**Die kleine, abwechslungsreiche Tour mit wenigen Steigungen ist auch für ungeübte Wanderer und Familien mit Kindern gut geeignet. Am Ende der Wegtrasse befindet sich am Rammenfels eine Lourdesgrotte. Anschließend schlängelt sich der Weg entlang des Losheimer Baches zurück zur Dellborner Mühle.Die Wanderung beginnt an der Dellborner Mühle. Die seit Mitte des 18.Jahrhundert bestehende Mühle liegt am Losheimer Bach am Fuße der Wahlener Berge zwischen Wahlen und Nunkirchen.Durch verschiedene Waldformationen erreicht man am Eisenberg eine offene Weidefläche. Ist die Weidefläche passiert, teilen sich die Trassen des „Großen“ und „Kleinen“ Lückners. Im Wald führt der Weg nach kurzer Zeit ins Tal. Die grünen und sandigen Flächen der Nunkircher Golfanlage werden sichtbar.Wir sind weiterhin im Wald unterwegs, kommen später vorbei an einer Tennisanlage und einer Pferdekoppel. In einer Spitzkehre der Wegtrasse der Hinweis, dass bis zum Münchweiler Schloss nur 800 Meter zurückzulegen sind.Nach kurzer Zeit ist das Naturdenkmal Rammenfels erreicht. Der fast 30 Meter hohe Sandsteinfels soll bereits eine steinzeitliche Siedlungsstelle gewesen sein. Seit 1948 befindet sich unter dem überhängenden Felsgestein ein Lourdesgrotte.Vom Rammenfels zur Dellborner Mühle verläuft ein schmaler Pfad direkt am Losheimer Bach, der den Windungen des Baches folgt und dem Betrachter eine Galerie mit wunderschönen Wasserbildern in den verschiedensten Farben präsentiert. Mal plätschert das Wasser leise vor sich hin, dann scheint es lautlos weiter zu fließen ehe es über Steine und Kehren wieder hörbar wird.Der Weg wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 66 Erlebnispunkten bewertet.


Dellborner Mühle

Strecke

Streckenverlauf